HIV, Schwangerschaft und Geburt – Ein Interview mit der Hebamme Ute Lange

Tags

Seit den 1990er Jahren begleitet die Hebamme Ute Lange aus Wuppertal HIV-infizierte Frauen während der Schwangerschaft, bei und nach der Geburt. 2012 wurde ihr die Ehrennadel von XXelle -Landesarbeitsgemeinschaft Frauen und Aids in NRW für ihr langjähriges Engagement verliehen.

Aus diesem Anlass berichtete sie in einem Interview mit Andrea Wetzewald von der Aidshilfe Wuppertal über ihre langjährige Arbeit und Erfahrungen.

Tags