Forschungsprojekt der FernUniversität Hagen zur Situation HIV positver Frauen

Tags

Ein Forschungsprojekt des Psychologischen Instituts der FernUniversität in Hagen beschäftigt sich mit der Situation HIV-positiver Frauen in Deutschland. Neben dem Leben mit HIV, legt das Projekt einen Schwerpunkt auf die Annahme von Beratungsangeboten. In einer Online-Umfrage werden Frauen, die mit HIV leben, zu diesem Thema befragt. Die Umfrage dauert ca. 20 – 30 Minuten, sie kann an einem selbst gewählten Ort und zu jeder Zeit bearbeitet werden. Selbstverständlich ist die Befragung anonym und vertraulich. Die Daten und Antworten werden als Gruppendaten ausgewertet und können nicht identifiziert werden.
Sie gelangen über den folgenden Link zur Umfrage:
http://ww3.unipark.de/uc/Frauen_und_HIV/
Mit einer Teilnahme an dieser Studie tragen Sie wesentlich zu einem besseren Verständnis der Bedürfnisse HIV-positiver Frauen in Bezug auf Beratungsangebote bei. Die Ergebnisse der Umfrage werden der Deutschen AIDS-Hilfe und dem Bundesministerium für Gesundheit rückgemeldet, so können die Wünsche und Bedürfnisse von Frauen in Hinblick auf Beratungsangebote in Zukunft stärker berücksichtigt werden.
Falls Sie Fragen oder Interesse an den Ergebnissen der Befragung haben, können Sie uns gerne unter der folgenden E-Mail kontaktieren: Linn.Mehnert@fernuni-hagen.de

Tags