HIV und Aids – auch ein Thema für Frauen

Frauen & HIV

In Deutschland lebten Ende 2015 rund 84.700 Menschen mit HIV, dem Virus, das Aids auslösen kann. Ungefähr 15.200 von ihnen sind Frauen.

2015 wurden insgesamt ca. 3.200 HIV-Neuinfektionen in Deutschland gemeldet, darunter 500 von Frauen.

Kostenlose Broschüren & Materialien

Du Liebes Kind!

Download

Med-Info Nr. 85 - Wechseljahre

Download

Positiv Schwanger (DVD)

Download

Positiv schwanger (deutsch / englisch / französisch / spanisch)

Download

Sexuelle Gewalt (thailändisch)

Download

Anschaffen und gesund bleiben

Download

Prostitution, Prävention und Gesundheitsförderung Teil 2: Frauen

Download

Infos zu Frauen und HIV

Download

Wie sag ich's meinem Kind?

Download

Positiv Schwanger (englisch)

Download

Positiv gesund leben

Download

Zeig Respekt-Halte dich an Vereinbarungen!

Download

Frauenlust - und was ist mit sexuell übertragbaren Krankheiten?

Download

Ich mach's mit! Und du?

Download

Ohne Gummi? Nicht mit mir!

Download

Du bist nicht allein. Mach mit! Netzwerk Frauen und Aids. - Postkarte

Download

Faire Kunden gewinnen

Download

Handbuch HIV-Prävention für Mädchen und Frauen

Download

Sie können sich nicht vor allem schützen. - Postkarte

Download

Schwanger zum HIV-Test?

Download

Versteckspiel mit dem Virus

Download

BLICKPUNKT AIDS

Download

Du bist nicht allein. Mach mit! Netzwerk Frauen und Aids. - Faltblatt

Download

Deutsche AIDS-Hilfe

Marianne Rademacher
Referentin für Frauen
Deutsche AIDS-Hilfe e.V.
marianne.rademacher@dah.aidshilfe.de

Bundesarbeitsgemeinschaft (BAG) Frauen
Für eine effektive Frauenarbeit im Bereich HIV/Aids gründete sich im Jahr 2006 die Bundesarbeits- gemeinschaft (BAG) Frauen. Sie vertritt das Thema Frauen im Kontext von HIV und Aids innerhalb der Deutschen AIDS-Hilfe und in der Öffentlichkeit. Sie befördert Austausch, bündelt Ressourcen, entwickelt Qualitätsstandards und baut Vernetzungsstrukturen auf.

Bundesarbeitsgemeinschaft (BAG) Frauen